Die Autorin

Ortrud Neuhof wurde 1937 in Ellerburg/Fiestel, Kr. Lübbecke i. W. geboren und hat als Krankenschwester und Therapeutin 20 Jahre in der Psychiatrie gearbeitet. Anschließend nahm sie ein geisteswissenschaftliches Studium an der Leibniz-Universität Hannover auf und studierte die Fächer

mit dem Abschluss
Magistra Artium

Nach 5 ½ Jahren ehrenamtliche Tätigkeit im ambulanten Hospizdienst
widmet sich Frau Neuhof jetzt ihren Hobbys, an deren erster Stelle der Pekingese steht.
Seit ihrem 10. Lebensjahr ist die Autorin Liebhaberin dieser Rasse und wurde von 1963 an bis heute von insgesamt 5 dieser Hunde begleitet.

 

Ortrud Neuhof M. A.
Jägerweg 13
30855 Langenhagen
o.neuhof@googlemail.com

Wissenschaftliche Arbeiten: